Kommentare in PL/SQL

Jeder gute PL/SQL Code verdient es, kommentiert zu werden (spielen Sie ruhig mit der Aussage ;-).

Es gibt zwei Arten der Kommentierung: Entweder ein doppeltes Minus, um eine einzelne Zeile zu kommentieren. Alles hinter dem Doppel-Minus wird bis zum Ende der Zeile ignoriert.

Beispiel:

-- Funktion, um Provision zu berechnen.
IF gehalt > 0 THEN.
  provision := gehalt * 0.1;
END IF;

Genauso kann unser Kommentar in einer Zeile platziert werden, die ausführbaren Code enthält.

Beispiel:

IF gehalt > 0 THEN
  provision := gehalt * 0.1; -- Die Provision ist hart codiert
END IF;

Wenn mehrere Zeilen in PL/SQL kommentiert werden sollen, nutzt man /* und */. Alles zwischen diesen Zeichen wird als Kommentar behandelt.

Beispiel:

PROCEDURE saldo_aendern (kunde_id IN NUMBER) IS
/* Procedure: saldo_aendern
   Author: Martin Bulinski
   Description: Testprozedur
*/
begin
   null;
end;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.